Yoga Präventionskurse

von der Krankenkasse anerkannt

Fördert die Entspannung und erhält den Bewegungsspielraum der Gelenke.
Für Anfänger geeignet. Für Fortgeschrittene um die eigene Yogapraxis Zuhause zu vertiefen.

Yoga lernen

Montags 18.15 – 19.45 Uhr

Start 16.3. – 8 Termine – 128 Euro

 

Diese Klasse vermittelt dir fortlaufend die Grundlagen der Yoga-Praxis wie Atmung, Bewegung, körperliche An-/Entspannung und einfache Übungen. Das Ziel ist dein Verständnis für deine persönliche Yoga Praxis und ein Selbstvertrauen zu entwickeln, damit du auch zu Hause einfache Übungen umsetzen kannst. Jede Einheit legt den Fokus auf einen von acht Schwerpunkten. Wenn alle acht Schwerpunkt-Klassen besucht wurden, kann dir eine Kurs-Bestätigung für die Krankenkasse ausgestellt werden. Für Kurs-Teilnehmer gibt es ein begleitendes Skript mit dem die Inhalte vertieft werden können.
Der Kurs befähigt dich:
  • Individuell An- und Entspannung im Körper zu erkennen und steuern
  • Persönliche Übungsabläufe zusammenzustellen, um deine Beweglichkeit zu fördern
  • Mental und körperlich Entspannungsübungen für dich selbst umsetzen
Der Kurs ist für alle Level offen. Die Übungen sind sehr einfach, aber effizient und können auf individuelle Bedürfnisse angepasst werden.

Yoga für junge Mütter

Mittwochs 10.00 – 11.30 Uhr

Start 18.3. – 10 Termine – 150 Euro

 

Dieser 10-wöchige Hatha Yoga Kurs richtet sich gezielt an Frauen nach Schwangerschaft & Geburt und ist abgestimmt auf die damit verbundenen besonderen Bedürfnisse. Anspannungen werden gelöst und das Nervensystem für die neue Herausforderung gestärkt.
Die Teilnehmerinnen erlernen unterschiedliche Entspannungstechniken zur Verbesserung der Körperwahrnehmung. Kraft, Beweglichkeit, Koordination und Bewegungsfreude werden so wiedererlangt. Gemeinsam stärken wir Bauch-, Bein- und Pomuskeln und festigen den Beckenboden.

Auch für Rücken-, Schulter- und Nacken sind die Übungen und sanften Dehnungen eine Wohltat in der neuen und ungewohnten Zeit des häufigen Tragens und Stillens. Die Babys liegen entspannt auf einer Decke oder werden spielerisch in die Übungen mit eingebunden wenn sie es möchten. An manchen Tagen lassen sie sich gut in die Stunde mit einbeziehen, an anderen weniger.
Die unterschiedlichen Bedürfnisse der Babys stehen dabei immer im Vordergrund. Stillen, Kuscheln, Schlafen oder einfach auf dem Arm gehalten werden und die Nähe zur Mama spüren haben Vorrang und so kann es sein, dass eine Teilnehmerin in einer Stunde mehr auf ihr Kind konzentriert ist und in einer anderen Stunde mehr auf sich selbst. Alles darf sein. Bitte flexibel darauf einstellen.

Mutter und Kind können zusammen entspannen und genießen. Zum Abschluss einer jeden Stunde gibt es eine Massage
und eine extra Kuscheleinheit für die Babys.

Hatha Yoga am Morgen

 

Freitags  9.00 – 10.30 Uhr

Start 5.6. – 10 Termine – 150 Euro

 

Unser Alltag ist geprägt durch häufiges Sitzen im Büro, im Auto und auf dem Sofa. Ein nach vorn geschobener Nacken, runder Rücken, angespannte Schultern und angewinkelte Hüften und Kniegelenke führen zu Verspannungen und Bewegungseinschränkungen. Yoga hilft deinen Körper beweglich zu halten. Sanfte und im Atemfluss eingenommene Körperhaltungen sorgen für Kräftigung und Geschmeidigkeit des Bewegungsapparats. Geübt wird im Rahmen der individuellen körperlichen Grenzen in fließenden und ruhigeren Sequenzen. Durch den Fokus auf eine bewusste Atmung förderst du Entspannung und kannst Stress abbauen.
Die Kursgebühr wird bei regelmäßiger Teilnahme von der Krankenkasse (teilweise) erstattet.