Yoga Präventionskurse

von der Krankenkasse anerkannt

Fördert die Entspannung und erhält den Bewegungsspielraum der Gelenke.
Für Anfänger geeignet. Für Fortgeschrittene um die eigene Yogapraxis für Zuhause zu vertiefen.

Yoga lernen

Montag 18.15 – 19.45 Uhr

Start 16.3. – 8 Termine – 128 Euro

 

Diese Klasse vermittelt dir fortlaufend die Grundlagen der Yoga-Praxis wie Atmung, Bewegung, körperliche An-/Entspannung und einfache Übungen. Das Ziel ist dein Verständnis für deine persönliche Yoga Praxis und ein Selbstvertrauen zu entwickeln, damit du auch zu Hause einfache Übungen umsetzen kannst. Jede Einheit legt den Fokus auf einen von acht Schwerpunkten. Wenn alle acht Schwerpunkt-Klassen besucht wurden, kann dir eine Kurs-Bestätigung für die Krankenkasse ausgestellt werden. Für Kurs-Teilnehmer gibt es ein begleitendes Skript mit dem die Inhalte vertieft werden können.
Der Kurs befähigt dich:
  • Individuell An- und Entspannung im Körper zu erkennen und steuern
  • Persönliche Übungsabläufe zusammenzustellen, um deine Beweglichkeit zu fördern
  • Mental und körperlich Entspannungsübungen für dich selbst umsetzen

 

Die Schwerpunktthemen sind:
  1. Einführung ins Yoga
  2. Atmung
  3. Bewegung / Anspannung & Entspannung
  4. Beweglichkeit
  5. Mentale Einstellung im Yoga
  6. Innere Ressourcen zur Entspannung: Ruhe und Kraft
  7. Inuition und Selbstsicherheit für die Praxis
  8. Die eigene Praxis vertiefen

 

Die Schwerpunkte können beliebig oft besucht werden – Wiederholungen vertiefen das Verständnis für die eigene Praxis. Der Kurs ist für alle Level offen. Die Übungen sind sehr einfach, aber effizient und können auf individuelle Bedürfnisse angepasst werden.

Krankenkassen Präventionskurs

 

Freitag  9.00 – 10.30 Uhr

Start 21.2. – 10 Termine – 150 Euro

nur mit Anmeldung unter studio@yogawald.de

10 Termine – Kursgebühr: 150 Euro

 

Unser Alltag ist geprägt durch häufiges Sitzen im Büro, im Auto und auf dem Sofa. Ein nach vorn geschobener Nacken, runder Rücken, angespannte Schultern und angewinkelte Hüften und Kniegelenke führen zu Verspannungen und Bewegungseinschränkungen. Yoga hilft deinen Körper beweglich zu halten. Sanfte und im Atemfluss eingenommene Körperhaltungen sorgen für Kräftigung und Geschmeidigkeit des Bewegungsapparats. Geübt wird im Rahmen der individuellen körperlichen Grenzen in fließenden und ruhigeren Sequenzen. Durch den Fokus auf eine bewusste Atmung förderst du Entspannung und kannst Stress abbauen.
Die Kursgebühr wird bei regelmäßiger Teilnahme von der Krankenkasse (teilweise) erstattet.